9. März: Prozessauftakt im §§129a/b-Verfah- ren gegen Zahir Akhan

9. März: Prozessauftakt im §§129a/b-Verfah- ren gegen Zahir Akhan

Vor dem 4. Strafsenat des Oberlandesgerichts (OLG) Celle, wird das Verfahren gegen den kurdischen Aktivisten Zahir Akhan eröffnet. Die Generalstaatsanwaltschaft beschuldigt den Kurden der Mitgliedschaft in der PKK, einer nach Ansicht von Politik und Strafverfolgungsbehörden „terroristischen Vereinigung im Ausland“ (§§ 129a/b StGB). Der 57-Jährige soll von März 2014 bis Ende Juni 2015 im „PKK-Gebiet“ Salzgitter als Gebietsverantwortlicher tätig gewesen sein…. Read more →

Zum aktuellen Stand zu den Newroz-Feierlichkeiten am 17. März in Hannover

Dieses Jahr sollen die bundesweiten Newroz-Feierlichkeiten  in Hannover stattfinden. Deswegen soll es am 17.03.18 zwei Demozüge zum Schützenplatz geben, auf dem die Abschlusskundgebung mit Fest stattfinden soll: Roter Demozug vom Opernplatz und Grüner Demozug mit internationalistischem Block vom Freizeitheim Linden/Limmerstraße (Linden-Nord) aus. Aufgrund des Versuchs, die Newroz-Versammlungen zu verbieten, wurde die Demo vorerst abgesagt. Wir empfehlen euch dringend, euch in… Read more →

Postkarten-Schreiben an Gefangene zum 18. März und Newroz

„Wir sind nicht alle, es fehlen die Gefangenen!“ Wenn wir unsere Feste wie z.B. das Newroz-Fest feiern, dann fehlen oft Menschen, die uns wichtig sind. Sie können nicht mit uns an einem Ort sein und wir nicht mit ihnen feiern, weil sie aus politischen oder sozialen Gründen im Gefängnis sind – ob G20, PKK-Verbot oder Schwarzfahrt. Diese Freund*innen und Genoss*innen… Read more →

Es gibt einen neuen Newsletter !!!

Mit unserem unregelmäßig erscheinenden Newsletter wollen wir emanzipatorische Kämpfe und deren Inhalte sichtbar machen und unterstützen. Unser Fokus als EA liegt dabei auf der Antirepressionsarbeit. Dafür sammeln wir z.B. Berichte über Repression gegen Genoss_innen, Termine und Veranstaltungshinweise sowie Auswertungen zu Demonstrationen und Aktionen. Wir wollen durch die Veröffentlichung der Vereinzelung der Betroffenen entgegen wirken, die oft folgt wenn Einzelne nach… Read more →

Klage gegen unrechtmäßige Observation der Korn abgewiesen

Klage der Korn wegen unrechtmäßiger Observation geht voraussichtlich in die nächste Instanz vors Oberverwaltungsgericht Lüneburg Endpunkt der Observation war der Vorwurf, dass die Räume des UJZ Korn Mitgliedern der PKK aufgeschlossen und zur Verfügung gestellt wurden. Daraufhin folgte am 11. Februar 2016 eine Razzia, bei der das UJZ Kornstraße durchsucht wurde und der das Ermittlungsverfahren gegen drei Vereinsvorstände und einen… Read more →

Hausdurchsuchungen am 05.12.2017

Am 05.12.2017 kam es im Nachklang der Proteste gegen den G20-Gipfel in Hamburg bundesweit zu Hausdurchsuchungen. Betroffen waren auch Menschen aus der Region Hannover. Wenn ihr Betroffene dieser (oder anderer) Hausdurchsuchungen seid, kommt in unsere Sprechstunde (jeden 1. und 3. Montag im UJZ KORN). Hier ist ein guter Ort für Beratung, Austausch und Vernetzung. Repressionserfahrungen von Aktivist*innen und Gruppen sind… Read more →

Pressemitteilung des Ermittlungsausschuss (EA) Hannover zu den Protesten gegen den Bundesparteitag der AFD vom 2.12.2017

Bereits im Zuge der Vorabenddemo „Keine Angst für Niemand“ kündigte sich das eskalative Vorgehen der Polizei an: Die Demonstration mit rund 1000 Teilnehmer*innen brachte wie geplant ihren Protest gegen die undemokratischen und reaktionären Ansichten der AFD auf die Straße. Neben der Drohung durch Wasserwerfer und Räumpanzer wurde durch Personalien- und Taschenkontrollen sowie Abtasten mutmaßlicher Demonstrationsteilnehmer*innen die Versammlungsfreiheit massiv eingeschränkt. „Dass… Read more →

Zur Erinnerung: Unsre Sprechstunde und Demobegleitung

Sprechstunde und Demobegleitung Wenn ihr aufgrund eures politischen Engagements von staatlicher Repression betroffen seid oder Unterstützung bei der Antirepressionsarbeit vor, während oder nach einer politischen Aktion benötigt, könnt ihr uns jeden 1. und 3. Montag im Monat im UJZ Kornstraße finden. Zwischen 19 und 20 Uhr sind wir dort ansprechbar. Auch wenn ihr keine Fragen und/oder Beratungsbedarf habt, ist hier… Read more →

Lasst uns sprechen! 23.11.2017 | 19:00 Uhr | UJZ Korn | Kornstr. 28 Hannover

Einladung zur Diskussion Vor der Sommerpause hat der Bundestag verschiedene Maßnahmen beschlossen, die den Zugriff des Staates auf die in ihm Lebenden erweitern und widerständigem Handeln mit verstärkter Repression begegnen. Der Ausbau des autoritären Staates schreitet voran. Konkrete Auswirkungen zeigen sich schon jetzt, so wurden die ersten G20 Verurteilten alle auch auf Grundlage des reformierten Widerstandsparagrafen verurteilt. Wir möchten mich… Read more →